26 STANDORT PLAUEN Zahlen und Fakten im Überblick Historie größte Stadt im Vogtland fünftgrößte Stadt in Sachsen 1122 erstmals urkundlich erwähnt 1224 Verleihung des Stadtrechts 1858 wurde die erste Stickmaschine aufgestellt 1881 die erste Stickmaschine gebaut die industrielle Herstellung von Spitze führte zu einem rasanten wirtschaftlichen Aufschwung die städtebauliche Entwicklung war geprägt vom Jugendstil 1884 Inbetriebnahme der Plauener Straßenbahn 1912 erreichte die Bevölkerungszahl mit 128 000 ihren historischen Höchststand 1989 fand in Plauen die erste Großdemonstration im Rahmen der friedlichen Revolution in der DDR statt Anfang 2017 leben ca 66 000 Menschen in Plauen Wirtschaft Plauen ca 4 700 Firmen 24 000 Arbeitnehmer über 100 Gaststätten Cafés zehn Gewerbegebiete mit einer Gesamtfläche von 178 Hektar ca 650 Einzelhandelsgeschäfte Kitas Schulen weiterführende Bildungseinrichtungen 38 Kitas in kommunaler und freier Trägerschaft 6 Tagespflegestellen zwei Gymnasien zwei Berufsschulzentren sechs Oberschulen davon eine in freier Trägerschaft Montessori eine Staatliche Studienakademie Kultur und Sport 1 Theater 1 Parktheater 5 Galerien 6 Museen 1 Kino 1 Stadion 14 Sportplätze 32 Sporthallen 2 Freibäder 1 Schwimmhalle 1 Golfplatz

Vorschau Broschuere Wirtschaftsfoerderung Plauen Seite 26
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.